Sponsoring / Partnerschaft

Home » Sponsoring / Partnerschaft

Anbei erhalten Sie einen kurzen Überblick der Medienpräsenz aus 2016

Besucher vor Ort:

  • Oschersleben: >20.000
  • Sachsenring: >12.000
  • Lausitzring (mit DTM): >67.500
  • Oschersleben (mit TCR International): >2.000
  • Red Bull Ring: >10.000
  • Nürburgring: >17.000
  • Zandvoort: >11.000
  • Hockenheimring (Saisonfinale): >20.000

TV-Reichweite z.B. auf sport1, ARD, MDR, rbb, RTL, BR Bayerisches Fernsehen:

  • Auf über 16 TV Sationen
  • Gesamtausstrahlung: über 290 Stunden
  • Broadcast Reichweite: 1.610
  • GESAMTREICHWEITE: über 46,8 Millionen

ADAC Formel 4 Zielgruppen (Sport1 – Liveübertragung)

Weiblich: 24 %

Männlich: 76%

Nach Alter

14 – 29 Jahre: 5%

30 – 49 Jahre: 20 %

50-64 Jahre: 37 %

über 65 Jahre: 38 %

Nach Einkommen

<1.000 EUR: 23 %

1.000 EUR – 1.750 EUR: 21 %

>1.750 EUR: 56 %

Nach Schulabschluss:

Hauptschule – Mittlere Reife: 43 %

Mittlere Reife – Abitur: 42 %

Abitur – Hochschulabschluss: 15 %

ADAC Formel 4 – Print, Online & Social Media

(z.B. in ADAC Motorwelt, BILD, MOTORSPORT aktuell, Auto Bild Motorsport, sportauto, Frankfurter Allgemeine, Berliner Morgenpost)

Gesamt Print: ca. 305 Millionen

Print Reichweite: ca. 956 Millionen

Presse Veröffentlichungen: 142 (Deutsch und Englisch)

adac-motorsport.de

Klickrate Website: > 10,1 Millionen

Besucher Website: > 1,2 Millionen

adac.de/formel4

Impressionen Website: > 1,7 Millionen

Faecbook: > 8.600 Facebook-Fans

Live-Stream:

adac-motorsport.de: >63.000

sport1.de: > 185.000

Nachtrag:

Sportart: Automobile Racing

Events

Eventplattform: ADAC GT Masters 2016

Motorsport Serie: ADAC Formel 4 2016

Zeitraum: 01.01.2016 – 30.11.2016

Database

Reach: AGF/GFK TV Umfragen, TV Bereich, TV Gremium (D+EU), Gesamt Deutschland, Zuschauer 14+ vorübergehende Bewertung

Anzeigenäquivalenz: Basis: Die TV-Stationen mit 30 Sek. Werbespot

TV Zuschauer Rates:

Germany: Zuschauer 14+ (Quelle: AGF/GFK TV Surveys, TV Scope, TV Panels (D+EU), Gesamt Deutschland und/oder Station/Channel Data oder vergleichbare Ratings)

Österreich: Zuschauer 12+ (Quelle: Eurodata TV7ORF / AGTI)

Schweiz: Zuschauer 3+ (Quelle: Publica Data AG)

*** Airtime: Bedeutet die Gesamtlänge des Broadcast

*** Reach: Bedeutet die gesamte Anzahl der Zuschauer via TV oder Broadcast für einen bestimmten Zeitraum.

Quelle: ADAC Motorsport

WERBEN SIE FÜR IHR UNTERNEHMEN 

Unser Familienunternehmen ist bereits seit mehr als 40 Jahren im Motorsport tätig und seit mehreren Jahren als Dienstleister für den ADAC Motorsport aktiv. Seit 2015 fahren wir bei der ADAC Formel 4, im Rahmenprogramm der ADAC GT Masters, mit.

Die ADAC Formel 4 ist zur Zeit eine der stärksten Nachwuchsrennserien der Welt, nicht zuletzt weil Mick Schumacher, der Sohn von Formel 1 Legende Michael Schumacher um die Weltmeisterschaft der Formel 4 fährt.

Gerade im Motorsport sind Sponsoren und Partnerschaften unverzichtbar. Oftmals ist eine komplette Rennsaison von März bis Oktober, ohne finanzielle Unterstützung von anderen Unternehmen, nicht vorstellbar. Deshalb möchten wir gezielt auf die Hilfe und Unterstützung von Unternehmen zurück greifen und diese bei Ihrer Werbung / Marketing und PR unterstützen.

Was wir Ihnen bieten?

 

Auf welchem Plateau kann geworben werden?

  • ADAC Formel 4 Rennwagen
  • Rennanzug und Helm
  • Volkswagen T5 Teambus
  • Teamkleidung
  • Zugmaschine, sowie Rennsportauflieger (40 T)
  • Equipment wie Werkzeugkisten
  • Website von KUG sowie die, unserer Fahrer
  • Social Media Kanäle

 

Sie möchten wie wir dazu beitragen, dass junge Rennfahrer gefördert und unterstützt werden? Dann helfen Sie uns, diese Talente auf Ihrem Weg in den Motorsport zu begleiten und werben Sie gezielt für Ihr Unternehmen, durch verschiedene Medien und auf entsprechenden Kanälen.

Wir stehen Ihnen jederzeit für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Rückmeldung und / oder ein persönliches Kennenlernen.

Kontaktieren Sie uns:

E-Mail: info@kug-motorsport.de

Tel.: +49 (0) 6022 654 877

Facebook: KUG Motorsport